Wacker Chemie: Zu schnell, zu weit – oder geht noch was nach oben?

Das sieht auf den ersten Blick recht gemütlich aus: Während die Volatilität bei vielen Aktien derzeit deutlich zunimmt, bewegt sich die Aktie des Spezialchemie-Unternehmens Wacker Chemie seit einem Monat in der Spanne zwischen 133,25 und 143,50 Euro seitwärts, baut so die zuvor überkaufte Konstellation der markttechnischen Indikatoren ab und könnte folgerichtig nach Abschluss dieser „Verschnaufpause“ neue Hochs ansteuern.

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?