VIX: Das gefährliche Spiel mit der Volatilität

Der VIX ist ein von der Chicagoer Terminbörse berechneter Index, der die Volatilität des marktbreiten US-Index S&P 500 abbildet. Der Stand des VIX berechnet sich aus den Schwankungen der Optionspreise auf den S&P 500 über 30 Tage. Eigentlich ist er also nicht mehr als eine grafische Darstellung der Schwankungsintensität des den Gesamtmarkt gut repräsentierenden S&P 500. Und so war es auch ursprünglich gedacht.

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?