TecDAX: Wenn das Wörtchen „wenn“ nicht wär‘ …

Wenn das Index-Schwergewicht Wirecard nicht implodiert wäre, hätte es der TecDAX wohl geschafft, mit dem Ende der ersten „Halbzeit“ des Jahres 2020 über 3.015 Punkten zu notieren und dadurch eine für die institutionellen Investoren werbewirksame schwarze Null für das Halbjahr zu erreichen.

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?