TecDAX: Das sieht stark aus, aber Vorsicht …

Ein beeindruckendes Plus von 2,42 Prozent am Donnerstag, das zugleich den deutlichen Sprung über die wichtige, am Mittwochabend angelaufene Charthürde von 2.600 Punkten bedeutete, das wirkt, als sei das Thema einer Korrektur für den TecDAX vom Tisch und der Anstieg über die bisherigen Jahreshochs bei 2.726 Punkten reine Formsache.

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?