S&P 500: Hat die Rallye das Ende der Sackgasse erreicht?

Wurden die computergesteuerten Handelsprogramme an der Wall Street etwa abgestellt? Seit Anfang Januar bewegt sich der marktbreite S&P 500-Index wieder in relativ ruhigen Bahnen, die immense Volatilität der drei Monate zuvor ist wie weggewischt. Aber nein: Die „Computer“ agieren nach wie vor. Sie sind es ja auch nicht, die extreme Volatilität auslösen, sie verstärken sie gemeinhin nur, indem ein abrupter, starker Impuls bei ihnen umgehend Aktivität auslöst.

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?