RWE-Aktie: Den Bullen winkt eine Super-Rallye

Seit Ende März trat die Aktie des Energieversorgers RWE unterhalb einer immens wichtigen, aber nicht minder massiven Widerstandszone auf der Stelle. Und es sah nicht so aus, als würde die Energie des bullischen Lagers ausreichen, um diese Hürde zu bezwingen. Aber am Montag wendete sich das Blatt. Die vor Handelsbeginn präsentierte Bilanz des ersten Quartals 2017 war stark genug, um die Käufer-Seite zum Angriff auf die Widerstandszone 15,75/16,49 Euro blasen zu lassen.

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?