RIB Software mit Abschlag – Trendwende abgesagt oder nur Pause vor weiterem Anstieg?

Die Aktie des Bausoftware-Anbieters RIB befindet sich seit einigen Monaten in einer ausgeprägten Bodenbildungsphase. Das vorläufige Tief hatte das Papier Ende März gesehen. Seither hat sich ein längerfristig wichtiges höheres Tief bei 17.73 EUR gebildet, welches als wichtiger Referenzpunkt der Bodenbildung dient.

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?