PUMA: Das sollten sich die Bullen mal ansehen

In den zwei Handelstagen nach der Veröffentlichung der Bilanz 2018 gab die Aktie des Sportartikelherstellers PUMA satte 8,3 Prozent nach. Eine nicht gerade gelinde Reaktion, die vermuten ließe, dass die Zahlen und/oder die Perspektive für das angelaufene Jahr 2019 enttäuschend gewesen wären. Doch dem war nicht so.

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?