OSRAM: Trotz „bad news“ bleibt die Wende-Chance erhalten

Das erste Geschäftsquartal, das beim Leuchtmittel- und Automobiltechnikunternehmen OSRAM dem vierten Kalenderquartal 2018 entsprach, war, wie am Donnerstagmorgen gemeldet, überaus schlecht gelaufen. Die Nachfrage brach weg, der Gewinn brach weg. Inklusive des Service-Sektors, der mittlerweile abgegeben wurde, und des Leuchtenbereichs Siteco, der zum Verkauf steht, belief sich der Verlust in diesem Quartal auf 81 Millionen Euro.

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?