OSRAM: Das kann der Boden sein!

Nach zwei unerwarteten Senkungen des Gewinnziels für 2018, die die Prognose von zunächst 2,40 bis 2,60 Euro pro Aktie auf nur noch 1,00 bis 1,20 Euro nach unten schraubten, muss man sich nicht wundern, dass die Aktie des Leuchtmittelspezialisten OSRAM zu Fallobst wurde.

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?