Nordex: Vom Bärenfutter zum Bullen-Liebling

Seit dem Tagestief des 27. Dezember bei 7,30 Euro hat die Aktie des Windkraftanlagenbauers Nordex bis gestern in der Spitze sagenhafte 74 Prozent zugelegt. Fast drei Jahre war die Aktie in einem hartnäckigen Abwärtstrend gefangen, war ein Spielball der Leerverkäufer geworden.Jetzt scheint es, als würden diejenigen, die durch die immer neuen Tiefs der letzten Jahre entmutigt wurden, alle auf einmal zurückgekommen.

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?