Nasdaq 100: Fassade super-bullisch … aber dahinter lauert Gefahr

Schwächeneigung mit einem Ausbruch nach oben belohnt. Mit Schwung ging es über die Zwischenhochs von Ende Januar und Ende Februar bei 7.023 bzw. 7.004 Punkten. Die 7.000er-Marke ist zurück. Und der letzte charttechnische Widerstand, der am 13. März bei 7.183 Punkten markierte Verlaufsrekord, ist damit in Reichweite. Alles ist also bestens. Oder?

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?