MTU Aero Engines: Beendet dieser „Ritterschlag“ die Hausse?

Am späten Mittwochabend wurde gemeldet, dass thyssenkrupp am 28. September den DAX verlassen und der Triebwerk- und Turbinenhersteller MTU Aero Engines diesen Platz bekommen wird. Die Aktie quittierte diese Nachricht am Donnerstag zunächst mit einem neuen Verlaufsrekord bei 257,20 Euro … und drehte dann ins Minus.

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?