Lufthansa: Fahrstuhl-Aktie auf dem Weg ins Untergeschoss?

Die Kombination aus einer bärischen charttechnischen Gemengelage und der Erkenntnis, dass die Airlines von der jetzt doch flächendeckend werdenden Verbreitung des COVID 19-Virus härter getroffen werden dürften, als viele im Vorfeld dachten, drückte die Aktie der Deutschen Lufthansa zum Wochenstart an die letzte Unterstützungszone.

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?