KRONES: -20% … ist das eine Übertreibung?

Ein dramatisches Minus von 20,54 Prozent drückte die Aktie des Maschinenbauers KRONES am Donnerstag auf den tiefsten Stand seit Sommer 2013. Binnen eines Jahres hat sich der Kurs damit mehr als halbiert. Da kommt einem natürlich der Gedanke, dass dieser Kurseinbruch überzogen ist, zumal das aus technischer Sicht nachvollziehbar wäre.

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?