Intel: Aktie schwer angeschlagen – Kaufgelegenheit zum Jahresschluss?

Seit dem Earnings-Gap im Oktober konnten sich Aktionäre des Halbleiterherstellers über satte Kursgewinne freuen. Die Kurslücke von April konnte geschlossen werden und war in erster Linie auch unser vorläufiges Kursziel. Dass die Luft im Bereich knapp unter der Marke von 60 USD ein wenig dünner werden könnte, war zu erwarten.

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?