Infineon: Das Ende einer höchst seltsamen Rallye … und jetzt?

Als der Chiphersteller Infineon Ende März seine 2019er-Prognosen nach unten nahm, brach die Aktie zwar kurzzeitig ein, zog dann aber wie von Geisterhand gezogen nach oben davon und notierte zügig höher als vor dieser Prognose-Kappung. Nach Argumenten suchte man da vergebens, trotzdem sauste die Aktie über die markante Widerstandszone 20,25/21,00 Euro… und fuhr sich knapp darüber dann doch auf einmal fest.

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?