Hypoport: Wird das hier langsam brenzlig?

Die Aktie des Finanzdienstleisters und Plattformbetreibers Hypoport hat im laufenden Jahr eine atemberaubende Karriere hingelegt: Von 138 Euro Ende Dezember bis auf ein Rekordhoch von 261,50 Euro Ende August, das ist eine beeindruckende Entwicklung.

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?