Goldman Sachs: Erst im Langfrist-Chart sieht man die Gefahr

Im ganz kurzfristigen Zeitraster schiebt sich die Aktie des Investmentbank-Giganten Goldman Sachs einfach seitwärts. Aber wenn man sich einen längeren Zeitraum der Aktie ansieht, wird deutlich: Das ist alles andere als langweilig, denn hier geht es um nicht weniger als mittel- bis langfristig relevante Unterstützungslinien, die alles entscheiden können.

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?