Facebook: Horror-Ausblick und ein fader Beigeschmack

Anleger reagieren geschickt. Der Umsatz soll nicht mehr so schnell wachsen wie bisher angenommen, dafür steigen die Kosten schneller. Es war bereits zuvor klar, dass Facebook nach diesen Aussagen in die Knie gehen wird, denn Zuckerberg hat in den drei Tagen zuvor für 160 Mio. USD Anteile verkauft. Der blanke Hohn!

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?