Euro/US-Dollar: Schwacher Dollar erfreut und warnt zugleich

Das am Mittwoch um 20 Uhr präsentierte Protokoll der letzten US-Notenbanksitzung aus dem Dezember wäre grundsätzlich ein Argument für einen schwächeren US-Dollar und damit für einen anziehenden Euro/US-Dollar-Kurs. Denn dort wurde deutlich, dass eine recht hohe Anzahl der Mitglieder des für Zinsentscheidungen zuständigen Offenmarktausschusses (FOMC) dazu tendiert, ab jetzt mit weiteren Leitzinsanhebungen eher vorsichtig zu sein.

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?