Euro/US-Dollar: Im Bann der Zinsfantasie oder des Präsidenten?

Die Euro/US-Dollar-Relation ist derzeit charttechnisch kaum einzufangen. Der Ende Juni gelungene Ausbruch über die 200-Tage-Linie, über der das Währungspaar seit April 2018 nicht mehr notiert hatte, ist schon wieder zurückgenommen. Jetzt droht der Kurs in Richtung 1,1107 US-Dollar abzurutschen, an das bisherige Jahres-Verlaufstief.

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?