Drillisch: Eine ideale „buy on dip“-Aktie?

Seit Anfang Dezember steigt die im TecDAX notierte Drillisch-Aktie. Aber nicht seit diesem Dezember, sondern seit Dezember 2016. Und auch, wenn es über die Sommermonate etwas zäher voranging, dieser Aufwärtstrend wirkt immens stabil – und hat jetzt dazu geführt, dass die Aktie unmittelbar davor steht, sich gegenüber dem Vorjahreszeitpunkt zu verdoppeln.

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?