DAX: Zurück auf dem instabilen Boden der Tatsachen

Das Minus, mit dem der DAX in die neue Woche startete, kam für manche womöglich überraschend. Aber bedenkt man, welche Risiken eine sich derzeit klar abzeichnende Eskalation des Handelskriegs der USA mit demjenigen Rest der Welt, der nicht umgehend klein beigibt, birgt, wäre ein Ausbruch über die schon fast erreichte Charthürde bei 13.204 Punkten auch höchst gewagt gewesen.

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?