DAX: Matchball für die Bullen!

Am 19. März sauste der DAX von unten an die 200-Tage-Linie heran und prallte dort ab. Am gestrigen 2. April versuchte er es erneut – und schloss darüber. Dieser gleitende Durchschnitt der letzten 200 Börsentage wird von mittel- und langfristigen Investoren als Scheidemarke angesehen:Liegt ein Markt darüber, wird tendenziell gekauft. Lieger er darunter, bleibt man weg oder geht sogar Short.

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?