Covestro: Aufwärts-Wende trotz schlechter Zahlen?

Angenommen, die EZB würde heute umfassende Maßnahmen ankündigen und diese dazu führen, dass das Wachstum der Eurozone zügig wiederbelebt wird, so wäre es nachvollziehbar, dass die Aktie des konjunktursensiblen Polymer-Spezialisten Covestro gestern nach wie erwartet miserablen Ergebnissen im zweiten Quartal um 3,24 Prozent anzog. Und dass sie, vergleichbar mit Continental, die am Dienstag nach schwachen Zahlen am Ende Tagessieger im DAX wurde, dadurch an der Spitze der DAX-Gewinner des Mittwochs landete.

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?