Commerzbank: Noch billiger kann es nicht mehr werden … oder?

Wenn man bedenkt, dass die Commerzbank-Aktie ihr Rekordhoch im Frühjahr 2000 bei 266,42 Euro sah, scheint es eigentlich egal zu sein, ob die Aktie jetzt bei sechs, fünf oder vier Euro notiert. Aber für alle, die nicht vor zwanzig, sondern vor ein oder zwei Jahren eingestiegen sind oder im Gegenzug eine Short-Position aufgebaut haben, ist es dieser aus langfristiger Sicht höchst überschaubare Mikrokosmos, der zählt.

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?