adidas: stark angefangen, stark nachgelassen

Eigentlich waren die am Donnerstagmorgen präsentierten Quartalszahlen des Sportartikelherstellers adidas grandios. Ob Umsatz oder Gewinn, das Resultat lag klar über dem des Vorjahres und ebenso über der Konsens-Prognose der Analysten. Und zunächst reagierte man auch entsprechend: Die Aktie startete gleich mit einer Kurslücke nach oben und erreichte im Tageshoch mit 188,95 Euro.

Read more here::

Ihre Firma fehlt noch?

Sie wollen auch einen Eintrag im AERO PLACE Firmenregister?